Der Baukulturbericht 2016/17

 

Im November 2016 wird der Baukulturbericht 2016/17 der Bundesstiftung Baukultur in Potsdam der Öffentlichkeit vorgestellt, dieses Mal mit dem Fokus auf die ländlichen Räume in Deutschland:

Der Bericht beschreibt neben aktuellen und künftigen Herausforderungen für ländliche Gemeinden auch die unterschiedlichen Handlungfelder für die Baukultur sowie Best-Practice-Beispiele.

Beim Thema „Planungsqualität und Prozessqualität – Mehr Qualität der gebauten Lebenswelt durch bessere Planung“, wird auch die BAUSTELLE SONTHOFEN als gutes Beispiel für einen Verein als Vermittler in Bauprozessen zwischen Bevölkerung und Verwaltung erwähnt.

Eine schöne kleine Anerkennung für unseren Einsatz und eine Bestätigung, dass wir auf einem guten Weg sind!

 

Konzept des Baukulturberichts

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.