Stadtgespräch04 – „Wie wird Sonthofen Radstadt?“

Stadtgespräch04 – „Wie wird Sonthofen Radstadt?“

Beim inzwischen 4. Stadtgespräch der BAUSTELLE SONTHOFEN, das wir in Kooperation mit der Stadt Sonthofen auf die Beine gestellt haben, wird über einen weiteren wichtigen Aspekt der hiesigen Stadtentwicklung diskutiert. Seit etwa einem Jahr beschäftigt sich Sonthofen intensiv mit dem Thema Fahrrad und möchte in den kommenden Jahren Schritt für Schritt zur "Radstadt" werden. Dafür sind natürlich Veränderungen im Stadtraum bzw. im öffentlichen Raum nötig und über dies Veränderungen soll an diesem Abend gesprochen werden. Wie immer frisch und kurzweilig moderiert von Katja Voigt, sprechen an diesem Abend auf dem Podium Annette Becker (Deutsches…weiterlesen →
Ausstellung ‚Baupreis Allgäu 2018‘

Ausstellung ‚Baupreis Allgäu 2018‘

Kurz vor Jahreswechsel holt die BAUSTELLE SONTHOFEN noch den 'Baupreis Allgäu 2018' vom architekturforum allgäu in die Sonthofer Fußgängerzone. Zwei Wochen lang wird dort Architektur gezeigt, die auf die jeweilige Bauaufgabe vorbildliche Antworten gefunden hat. Zu sehen sind dabei Gebäude aus allen Bereichen des Bauens: Wohnen, Gewerbe, öffentliches Bauen, Gemeindehäuser, Museumsbau, Tourismusarchitektur, Bauen im Bestand, landwirtschaftliche Gebäude. Allen in der Ausstellung gezeigten Bauwerken ist gemein, dass sie sich sorgfältig mit den jeweiligen örtlichen Gegebenheiten - der städtebaulichen und der topographischen Situation, ggf. der umgebenden Bebauung und den räumlichen Anforderungen - auseinandersetzen. Möge diese…weiterlesen →
Die Stadtoase 18 entsteht

Die Stadtoase 18 entsteht

Das Ding steht! Die Schülerinnen und Schüler des P-Seminars "Stadtoase" sowie ihre Lehrerin Julia Kind und Philip Sodeur von der BAUSTELLE SONTHOFEN haben es vollbracht und innerhalb von zweieinhalb Tagen den "Bergkristall"-Pavillon auf den Oberallgäuer Platz gesetzt. Eine Viertelstunde vor Eröffnung wurde das letzte Stück Folie angebracht - eine kleine Meisterleistung im Oberallgäuer Sommer-Monsunregen!       (VÖ: 15. Juli 2018) Und schon ist die diesjährige Stadtoase schon wieder Geschichte. Nach 10 Tagen mit Ausstellungen, Poetry-Slam, DJ-Abenden, Konzerten, Impro-Theater, Tanzauftritten, Kindernachmittag und einer Autoren-Lesung in und um die Stadtoase wird es wieder ruhig…weiterlesen →

Präsentation Projekt „Dokumentationszentrum Ordensburg“

In einer Stadtratssitzung Ende Januar stellte eine Gruppe von Schülern und der zuständige Lehrer Winfried Engeser das Projekt „Dokumentationszentrum Ordensburg Sonthofen“ vor. Die BAUSTELLE SONTHOFEN unterstützt das Ansinnen der Schüler und ihres Lehrers Herr Engeser voll und ganz: Baukultur ist für den Verein auch die intensive Auseinandersetzung mit der Ortshistorie und die Ordensburg ist sicherlich das mit Abstand bedeutendste Bauwerk der Stadt und eines der historisch wichtigsten in der gesamten Region. Diese Bedeutung wird seinem Status in der Stadt aber nicht gerecht und so würde sich auch die BAUSTELLE SONTHOFEN wünschen, dass in…weiterlesen →
Stadtoase18 – Modellbauworkshop

Stadtoase18 – Modellbauworkshop

Nachdem das Projekt im Jahr 2017 pausieren musste, geht es jetzt wieder los: Eine Gruppe von ca. 15 Schülern des Gymnasium und ihre Lehrerin Julia Kind starten das P-Seminar „Stadtoase18“. Zusammen mit dem Sonthofer Landschaftsarchitekten Philip Sodeur konzipieren, planen, organisieren und bauen die Jugendlichen über die nächsten Wochen und Monate einen temporären Café-Musik-Kino-Party-Pavillon auf dem Oberallgäuer Platz, der sich schon 2016 als Standort bewährt hatte. Auf Basis der Stichworte der SchülerInnen aus dem P-Seminar entstehen erste Ideen und Entwürfe. Zur Einstimmung findet ein Modellbau-Workshop statt bei dem die Teilnehmer ihre „Traum-Oase“ bauen dürfen.…weiterlesen →

Stadtgespräch03 – Die nicht mehr gebrauchte Kaserne

Die BAUSTELLE SONTHOFEN nimmt die Ausstellung des Landluft-Baukulturgemeinde-Preises zum Anlass, im Rahmen des „Stadtgespräch03“, einmal mehr über das heißeste Thema der Sonthofer Baukultur der nächsten Jahre zu sprechen – die Kasernenkonversion. Dazu lädt der Verein zu einer Gesprächsrunde in das ehemalige Casino der Jägerkaserne ein. Es diskutieren: Helge Carl (Baureferatsleiter Kaufbeuren), Katrin Menig (Konversionsmanagement Allgäu GmbH), Philip Sodeur (BAUSTELLE SONTHOFEN), Ursula Steude (Stadtplanungsamt Augsburg) und Christian Wilhelm (Bürgermeister Sonthofen). Durch den Abend führt – wie beim schon beim letzten Stadtgespräch souverän und kompetent – die Sonthofer Journalistin Katja Voigt. Einige der interessantesten Aussagen…weiterlesen →
Eröffnung der „Sonthofer Baukulturtage“

Eröffnung der „Sonthofer Baukulturtage“

Anfang November 2017 – Eröffnung der Ausstellung zum „LandLuft Baukulturgemeinde-Preis“ mit einer Filmmatinée und anschließendem Spätschoppen mit Weißwürsten und Bier in Kooperation mit dem Architekturforum Allgäu. Mit der Filmvorführung „Ort schafft Ort – Wie Baukultur Orte und Menschen verändert“ in der Filmburg (großer Dank nochmal an Familie Deidl!) starten die Sonthofer Baukulturtage. Im Film werden Menschen porträtiert, die in ihren jeweiligen Dörfern und Städten an einer sorgfältigen Ortsentwicklung beteiligt waren. Er zeigt außerdem die positive Gesamtdynamik die an Orten entstehen kann, in denen Baukultur als eine Hauptaufgabe erkannt wird - Baukultur die als…weiterlesen →

Präsentation Architekturführer Allgäu

Bei Bücher Greindl wird der neue Allgäuer Architekturführer, herausgegeben vom Architekturforum Allgäu, vorgestellt. Das Buch gibt Gelegenheit, sich einen Überblick über architektonisch herausragende Projekte der letzten Jahre in der Region zu machen. Somit ist der Führer allen denjenigen dringend empfohlen, die sich für Baukultur in der Region interessieren und sich an der Diskussion darüber beteiligen möchten. Auffällig: Kein einziges vorgestelltes Bauwerk befindet sich in Sonthofen. Zufall? Die BAUSTELLE SONTHOFEN kämpft jedenfalls auch weiterhin für bessere Gestaltung in der Stadt – unserer Meinung nach hätte sie es verdient!weiterlesen →
Jahreshauptversammlung 2017

Jahreshauptversammlung 2017

24.8.2017 Kaum zu fassen – schon wieder ein Jahr BAUSTELLE SONTHOFEN vorbei! Obwohl der Verein im vergangenen Jahr weniger in der Öffentlichkeit präsent war, wurde „hinter den Kulissen“ fleißig weiter gearbeitet. So wurde im Rahmen der Versammlung z.B. das neue Vereinslogo und das neue Design für Webseite, Briefpapier und Plakate vorgestellt. Großes Lob von allen Seiten an „unsere“  Grafikdesignerin.  weiterlesen →
BAUSTELLE SONTHOFEN im Baukulturbericht der Bundesstiftung Baukultur

BAUSTELLE SONTHOFEN im Baukulturbericht der Bundesstiftung Baukultur

  Im November 2016 wird der Baukulturbericht 2016/17 der Bundesstiftung Baukultur in Potsdam der Öffentlichkeit vorgestellt, dieses Mal mit dem Fokus auf die ländlichen Räume in Deutschland: Der Bericht beschreibt neben aktuellen und künftigen Herausforderungen für ländliche Gemeinden auch die unterschiedlichen Handlungfelder für die Baukultur sowie Best-Practice-Beispiele. Beim Thema „Planungsqualität und Prozessqualität – Mehr Qualität der gebauten Lebenswelt durch bessere Planung“, wird auch die BAUSTELLE SONTHOFEN als gutes Beispiel für einen Verein als Vermittler in Bauprozessen zwischen Bevölkerung und Verwaltung erwähnt. Eine schöne kleine Anerkennung für unseren Einsatz und eine Bestätigung, dass wir…weiterlesen →