Aufbau Stadtoase16

Aufbau Stadtoase16

  Donnerstag, 23. Juni 2016, 7:30 Uhr morgens auf dem Oberallgäuer Platz in Sonthofen; 33 Paletten mit 1320 leeren Bierkisten stehen bereit...aber bereit für was? Irritierte Blicke der Passanten verfolgen, wie eine Gruppe von Schülern mit ihrer Lehrerin Julia Kind sowie Martin Polzer und Philip Sodeur von der BAUSTELLE SONTHOFEN Kasten für Kasten im „Legostein-Prinzip“ die Stadtoase16 aufbauen. Eile ist geboten, denn die Kästen müssen zum größten Teil bereits an diesem einen Tag verbaut sein. Trotz hochsommerlicher Temperaturen arbeitet das Team bis in den Abend hinein – das Grundelement steht, Eröffnung ist zwei…weiterlesen →
Bürgerworkshop Oberallgäuer Platz

Bürgerworkshop Oberallgäuer Platz

  Anfang Juni 2016 veranstaltet die Stadt Sonthofen schließlich den ersten Bürgerworkshop zum Thema "Oberallgäuer Platz". Einen halben Tag lang beschäftigen sich die Teilnehmer mit Fragestellungen zu einer möglichen Neugestaltung des Platzes. Anfangs betont Bürgermeister Christian Wilhelm nochmals die unbefriedigende Verkehrssituation am Oberallgäuer Platz als ursprünglichen Anlass für die angedachte Umgestaltung. Er erwähnt auch die angespannte Haushaltslage Sonthofens, die eine intelligente Finanzierung für den Umbau erforderlich macht. So entsteht eine sachliche Diskussion über verschiedene Qualitäten und Schwierigkeiten des Platzes, wobei auch über eine potentielle Teilbebauung des Platzes als Möglichkeit zur Teilfinanzierung nachgedacht wird.…weiterlesen →
Bürgerbeteiligung Oberallgäuer Platz

Bürgerbeteiligung Oberallgäuer Platz

  Am 30. April 2016 findet auf dem Oberallgäuer Platz der Auftakt zur Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung des Platzes statt. Es hatte einigen Wirbel um die Überlegungen zu einer großflächigen Bebauung des Platzes durch eine Bankgesellschaft gegeben, woraufhin die Stadt sich zu einem Bürgerbeteiligungsverfahren entschloss. Ein wichtiges Kernthema unserer Vereinsarbeit bei der BAUSTELLE SONTHOFEN ist ein transparenteres Baugeschehen und eine verstärkte Kommunikation über das Bauen am Ort. Daher begrüßen wir prinzipiell die Ermöglichung der Bürgerbeteiligung durch die Stadt und sind schon sehr gespannt auf die Ergebnisse. Trotz teilweise hochemotionaler Wortmeldungen bei der Bürgerversammlung einige…weiterlesen →

Erste Mitgliederversammlung

Erste Mitgliederversammlung Juni 2016 – die erste Mitgliederversammlung der BAUSTELLE SONTHOFEN findet statt! Eine hervorragende Gelegenheit, die aufregenden vergangenen Monate Revue passieren zu lassen und neue „Streiche auszuhecken“... Vielen Dank an die anwesenden Mitglieder – war ein schöner Abend mit guten Gesprächen und ein super Motivationsschub für die nächste Zeit!weiterlesen →
Konversionsfläche – was  kommt da auf uns zu?

Konversionsfläche – was kommt da auf uns zu?

  Beim Stichwort 'Kasernenkonversion' bekommt man in der Stadt immer wieder mal zu hören, das sei „ja noch ewig weit entfernt“ und dementsprechend noch kein interessantes Thema! Da sind wir von der BAUSTELLE SONTHOFEN ganz anderer Meinung – für Sonthofen gibt es in den nächsten Jahrzehnten kaum ein „heißeres“ Thema als eben jene Konversion! Und zwar jetzt schon! Zugegeben – es fällt nicht leicht sich vorzustellen, wie groß das Ganze eigentlich wird, da die Kasernenflächen nunmal kein echter Teil der Stadt sind, sondern eher ein anonymer „schwarzer Fleck“ auf dem Stadtplan. Darum im…weiterlesen →
Kasernen-Projekt der HSA – Ausstellungseröffnung und Stadtgespräch02

Kasernen-Projekt der HSA – Ausstellungseröffnung und Stadtgespräch02

  Ein Highlight unserer Vereinsaktivitäten 2016 ist die Ausstellung und das Stadtgespräch02 zum Sonthofer Kasernen-Projekt der Hochschule Augsburg. Ein paar Wochen vorher waren einige von uns nach Augsburg zur Schlusspräsentation gefahren und hatten gemeinsam mit Ingrid Fischer (Stadträtin, 3. Bürgermeisterin) und den Projektbetreuern der Hochschule die besten und interessantesten Entwürfe ausgesucht. Diese werden jetzt in einer kleinen Ausstellung in der Sparkasse am Oberallgäuer Platz der Sonthofener Öffentlichkeit präsentiert. Zur Eröffnung hat die BAUSTELLE SONTHOFEN zum zweiten „Stadtgespräch“ geladen, einer Gesprächsrunde zum Thema Stadtumbau. Schließlich ist es uns ein besonderes Anliegen, die Beteiligung am…weiterlesen →
LandLuft Baukulturgemeinde-Preis 2016

LandLuft Baukulturgemeinde-Preis 2016

  Im Februar fand die erste Verleihung des LandLuft Baukulturgemeinde-Preises durch das Architekturforum Allgäu statt, der Baukultur im ländlichen Raum prämiert. Dieser Preis, der in Österreich dieses Jahr bereits zum dritten Mal verliehen wird, ist außergewöhnlich unter den vielen bereits existierenden Architektur-Preisen: Hier wird nicht das besonders gestaltete Einzelobjekt gewürdigt, sondern die Gesamtentwicklung eines Ortes. Ein besonderer Fokus wird dabei auf die gesellschaftlichen Prozesse hinter den Bauprojekten gelegt – wie hat sich die Gemeinschaft im Ort durch das Baugeschehen positiv verändert? Diese Philosophie und der damit verbundene sehr weit gefasste Baukultur-Begriff ist uns…weiterlesen →
Stadtoase 2016 – Modelbauworkshop

Stadtoase 2016 – Modelbauworkshop

  Als weitere Vorbereitung auf die kommende Stadtoase organisiert die BAUSTELLE SONTHOFEN einen Modelbau-Workshop mit den beteiligten Schülern. Temporäre Architektur verwendet oft ungewöhnliche Materialien und ist auch in der Gestaltung auffällig und experimentell. Darauf stimmen wir die Jugendlichen mit einem kleinen Vortrag ein, bevor sie mit selbst gewählten Materialien ein Pavillon-Modell entwerfen. Am Ende des Nachmittags stellen alle ihr Modell und die Idee dahinter vor. Wir sind sehr überrascht von der Kreativität der Schüler und den Ergebnissen – eine super Einstimmung auf unsere Stadtoase am Oberallgäuer Platz!            …weiterlesen →

“Raum-Workshop“ am Oberallgäuer Platz für Stadtoase16

  “Raum-Workshop“ am Oberallgäuer Platz für Stadtoase16 Inzwischen ist eine Entscheidung gefallen: die nächste Stadtoase soll am Oberallgäuer Platz entstehen! Um sich noch einmal näher mit dem Ort zu befassen, machen wir direkt auf dem Platz ein paar „Raumexperimente“ mit den Schülern. Sie sollen ein Gefühl für die Gesamtgröße des Platzes, den benötigten Raum und den besten Standort für die Stadtoase bekommen. Noch tun sich einige der Jugendlichen schwer sich vorzustellen, dass hier ein toller Ort für sie entstehen soll. Ein Ort an dem man sich auch wohlfühlen kann...      weiterlesen →
Erstbegehung Oberallgäuer Platz für Stadtoase16

Erstbegehung Oberallgäuer Platz für Stadtoase16

  Erstbegehung Oberallgäuer Platz für Stadtoase16 Die Planungen für die nächste Stadtoase im kommenden Jahr beginnen. Mit einer Gruppe Schüler des P-Seminars wird der Oberallgäuer Platz als potentieller Ort in Augenschein genommen. Auf mitgebrachten Grundrissen vom Platz halten die Jugendlichen ihre Beobachtungen fest und denken über räumliche Vor- und Nachteile nach. Auch Herr Dr. Rauch (Stadtbaumeister Sonthofen) schaut auf einen kurzen Besuch vorbei.    weiterlesen →