Das Ding steht! Die Schülerinnen und Schüler des P-Seminars „Stadtoase“ sowie ihre Lehrerin Julia Kind und Philip Sodeur von der BAUSTELLE SONTHOFEN haben es vollbracht und innerhalb von zweieinhalb Tagen den „Bergkristall“-Pavillon auf den Oberallgäuer Platz gesetzt. Eine Viertelstunde vor Eröffnung wurde das letzte Stück Folie angebracht – eine kleine Meisterleistung im Oberallgäuer Sommer-Monsunregen!

 

 

 

(VÖ: 15. Juli 2018)
Und schon ist die diesjährige Stadtoase schon wieder Geschichte. Nach 10 Tagen mit Ausstellungen, Poetry-Slam, DJ-Abenden, Konzerten, Impro-Theater, Tanzauftritten, Kindernachmittag und einer Autoren-Lesung in und um die Stadtoase wird es wieder ruhig am Oberallgäuer Platz. Es hat mal wieder richtig Spaß gemacht dort ein bißchen „Stadt zu spielen“ – jeder der dabei war kann sich vorstellen, dass das wirklich mal ein toller Ort in Sonthofen werden könnte. Bis dahin werden wir wohl noch die ein oder andere Stadtoase als „Trostpflaster“ bauen…Danke an alle Schüler des P-Seminars, Danke Julia Kind, Dank an alle Unterstützer, Sponsoren und Möglichmacher, auch bei der Stadt Sonthofen!

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.